Unser Theaterprojekt machen wir zusammen mit dem Jugendtheaterclub “ACTeasy e.V“ 

2018 heißt unser Projekt “WeACT“

Hier findest Du weitere Daten und Infos:

 

Hier geht’s direkt zur Homepage von ActEasy.


Workshop Poetry Slam

Drängt es Dich auch mit einem eigenen Text auf die Bühne? Oder willst Du einfach die Dinge, die Dir im Kopf herum kreisen, zu Papier bringen? Ob Rap, spannende Kurzgeschichten, knallharte Gesellschaftskritik oder Songtexte – auch Schreiben und Performen kann man lernen!

Leitung: Leticia Wahl, Marburg
Leticia Wahl aus Marburg ist Autorin, Moderatorin, Pianistin, Schauspielerin und Reisepoetin, hauptsächlich im Kontext der Slam Poetry. Sie leitet Workshops, organisiert und moderiert Veranstaltungen, macht manchmal gerne Theater und lässt sich auch sonst ganz schöne Dinge einfallen. Diesen Herbst erschien ihr erstes Buch „Was dazwischen bleibt“ www.facebook.com/Wahlleticia/?ref=bookmarks#

Gebühr: 10 € / ermäßigt 5 € Anmeldung: 0177-6785103

Sa. 17.11. 2018 von 14 bis 18 Uhr

Galerie JPG, Weidenhäuserstr. 34, Marburg

Einen weiteren Workshop von Leticia gibt es beim We ACT ! Festival im g-werk (14. bis 16.12.) am Sa. 15.12. von 14 bis 17 Uhr!


We ACT! Festival 2018

Die Festivalzeiten sind da!

6. & 7. Dezember

Aufführung

(Jokus, Gießen)

14. Dezember

Projektparty

(g-werk, Maburg)

15. & 16. Dezember

Aufführungen
Ausstellung
Film
Workshops
Diskussionen
Multimedia

(g-werk, Maburg)


Es ist bald soweit… Das We ACT! Festival 2018 unter dem Motto Emotionen rückt immer näher.  Es sind schon Flyer, Plakate und Werbeclips in Arbeit! Freuen könnt ihr euch schon auf jede Menge Theater, Tanz, Musik, Film und Performance… Alles begleitet von einer schönen Ausstellung über die letzten 3 Jahre im Projekt.

Neben dem großen Projekttreffen auf dem Marburger Stadtwaldgelände, gab es auch ein ACTeasy Kick-Off, im hessischen Landestheater Marburg. Beide Veranstaltungen waren von kreativen und künstlerischen Momenten geprägt. Aber auch von leckerem Essen und jeder Menge Spaß!

Theatergruppe MangelwareFestival am entstehen


Was ist We ACT! überhaupt?

Theater für alle! Ganzheitlich. Interkulturell. Inklusiv.

We ACT! ist eine Projektreihe, die hauptsächlich auf Theater, Musik, Fotografie und Film als künsterlische Mittel setzt, um junge Menschen zusammen zu bringen.

„Unser Ziel ist es möglichst vielen Menschen, unabhängig von deren Herkunft, die Möglichkeit zu bieten sich auf dem Boden der Theaterkünste zu begegnen, gemeinsam zu arbeiten und etwas erschaffen zu können“.

Für wen ist das We ACT! Theaterprojekt?

An dem Projekt können Jugendliche und junge Erwachsene von 12-27 Jahre teilnehmen.

Egal ob Neuling oder bereits erfahrene*r Künstler*in – bei uns findet jede*r einen Platz im Projekt!

Wer steckt hinter We ACT!

Hinter We ACT! steckt ein zwölfköpfiges Projektteam, welches durch freie Mitarbieter*innen ergänzt wird. Bei uns haben fast alle Mitarbeiter*innen neben künstlerischer Erfahrung auch eine pädagogische Fachausbildung.

Zu den Projektbeteiligten zählen u.a.: Performer*innen, Regisseur*innen, Schauspieler*innen, Tänzer*innen, Erzieher*innen, Pädagog*innen, Ergotherapeut*innen, Psychotherapeut*innen
und Soziolog*innen.