Ev. Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis Marburg
Larissa Kühn

Über mich:

Wer bist du, wie heißt du, woher kommst du, welche Berufsbezeichnung/ausbildung hast du?

Ich bin Larissa und komme aus dem beschaulichen Siegerland. Vor vier Jahren bin ich nach Marburg gekommen, um hier zu studieren und meinen Bachelor in Erziehungs- und Bildungswissenschaften zu machen.

 

Was machst du bei der ejm, wofür bist du zuständig?

Ich arbeite seit 2017 im Kinder- und Jugendhaus „Connex“ in der Marbach. Dort bin ich in der Schul- und Nachmittagsbetreuung tätig. Außerdem übernehme ich die Planung und Organisation der Ferienbetreuung.
Vorher habe ich mich im Connex bereits ehrenamtlich engagiert und den Mädchentreff im Connex mitbetreut.

 

Was sind deine Schwerpunkte und Stärken in der Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis Marburg?

Da ich noch ganz frisch in der ejm bin, habe ich bisher keine festen Schwerpunkte. Allerdings bin ich immer sehr offen für Feste und Veranstaltungen außerhalb der täglichen Arbeit. Dabei gehört das Kinderschminken zu einem meiner Favoriten.

 

Hast du, mit Blick auf dein Wirken und Handeln für unsere Zielgruppen einen Traum, den du gerne mal erfüllen würdest?

Ich bin immer wieder fasziniert, wenn ich sehe, welche Selbstständigkeit, Kreativität und Charakterstärke die Kinder bei uns aufweisen. Jedes Kind wird bei uns in seiner Einzigartigkeit gefördert und in seiner persönlichen Entwicklung unterstützt. Dabei ist es uns wichtig, den Kindern gleichzeitig einen respektvollen Umgang an die Hand zu geben. Denn Toleranz, Wertschätzung und Nächstenliebe sind nicht nur in jeder Lebensphase entscheidende Faktoren, sondern sorgen in unserer Welt für ein friedvolles Miteinander. Ich wünsche mir, dass die Kinder im Connex den Wert von Vielfalt erkennen und ihn in die Welt hinaustragen.

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf

Tel.: +49123 456789

Email:larissa.kühn@ekkw.de


X