Black n‘ Rouge

Wer seid Ihr und woher kommt Ihr?

Bei Black n‘ Rouge handelt es sich um eine junge Rockband aus Nordhessen, welche durch das Bilden eines Kontrastes durch das Auffahren eines altbewährten Sounds und junger Dynamik einen ganz eigenen Charme hat. Frauenpower wird bei Bn’R großgeschrieben. An der Front agiert die blonde Sängerin der Band professionell und leidenschaftlich. Begleitet wird sie dabei von herausragenden Melodien und Harmonien seitens der Lead-Gitarre und des Basses.

Seit wann macht Ihr Musik und welche Art von Musik macht Ihr ?

Dabei ist eines nicht außer Acht zu lassen: Der Rhythmus, welcher von energiegeladenen Beats des Drummers generiert wird. Durch diverse Auftritte auch überregional konnte sich Black n‘ Rouge musikalisch etablieren. Nicht zuletzt bei dem Auftritt des „Rock am Stück – Festivals“ konnte sich die junge Band einen Namen machen. Black N‘ Rouge gibt es seit 2015 im Genre Rock / Pop.

Wo seid Ihr bereits aufgetreten und wie habt ihr Euch kennengelernt?

Die Sängerin wurde spontan an der Uni angequatscht und so führte eine Kette von Zufällen die Band zusammen. Gemeinsam sind wir dann um die Häuser gezogen. Verschiedene Auftritte überregional unter anderem in Berlin und in Frankfurt und einige lokale Auftritte in Bars und Kneipen.

Warum habt Ihr Euch für CitySound beworben?

Kürzlich wurde das erste Album „Resurrection“ der Band veröffentlicht, aus diesem Grund möchten wir bei City Sound unser Album vielen Zuhörern präsentieren!

 


X