CompassCard

Wer seid Ihr und woher kommt Ihr?

Wir sind Compass Card aus Gießen an der Lahn.

Seit wann macht Ihr Musik und welche Art von Musik macht Ihr ?

Compass Card ist eine Pop Rock, Alternative Rock Band aus Gießen. Sie wurde 2014 in Limburg an der Lahn von Georg Denk und Warakorn Paritprateepwong als Folk Duett gegründet, entwickelte sich jedoch durch den Wechsel des Stils und der Mitglieder in eine härtere Richtung. Ihre Bühnenshow ist meist geprägt von humorvollen bis hin zu ironischen Einlagen, welche im Kontrast zu ihren meist ernsten und emotionalen Texten stehen. Die derzeitige Besetzung besteht aus: Georg “Georgie” Denk (Vocals, Rhythm Guitar), Heiko Enns (Bass Guitar), Marius Sehrt (Lead Guitar), Fynn Wilfing (Drums), Lukas Rink (Keyboard, Synthesizer).

Wo seid Ihr bereits aufgetreten und wie habt ihr Euch kennengelernt?

Ein Großteil der Mitglieder lernten sich über die sozialen Netzwerke kennen. Lediglich Georgie und Heiko sind alte Schulfreunde. Unser neustes Mitglied, Lukas (Mitglied seit März 2019), ist ein Klassenkamerad von Fynn, der seit der Release Party der ersten EP „Painkiller“ im Oktober 2017 dabei ist. . Marius war ein Freundesfreund und wurde uns in der Stunde der Not weiterempfohlen. Seit April  2018 ist auch er ein festes Mitglied. Wir sind eine lokale Band, die außerhalb von Gießen und Marburg unter anderem noch in Limburg, Weilburg, Kreuztal, Siegen, Koblenz, Merenberg und Herdorf auftreten durfte.

 Warum habt Ihr Euch für CitySound beworben?

Wieso das City-Sound-Festival? Weil wir im vergangen Jahr beim Schülerband Festival auftreten durften und uns die ausgelassene Stimmung, sowie die großartige Zusammenarbeit mit den anderen Bands sehr gefallen hat. Außerdem haben wir dadurch einige großartige Künstler kennen gelernt, mit denen wir in den darauffolgen Monaten zusammen gespielt haben. Wir hoffen, dass das diesjährige Festival noch besser wird.

 


X