Eine Jugendreise mit Ski und Snowboard im Tuxertal

Trotz „Corona“ fahren wir ….
Als Freizeitgruppe werden wir von der Abfahrt an eine häusliche Gemeinschaft sein, die normal und eng miteinander im Freizeithaus lebt. Dafür ist es wichtig, dass bei allen Außenkontakten in Skihütten, Liften und Gondeln sehr auf Abstand von anderen Menschen geachtet wird und auch Après-Ski ausschließlich in der eigenen Gruppe und Hütte stattfindet.

Wir fahren nach Österreich ins Tuxertal und verbringen 6 Tage auf den winterlichen Pisten der Region Zillertal 3000. Dort ist man in Kleingruppen, die sich je nach Interesse der Teilnehmenden bilden, den ganzen Tag unterwegs, trifft sich jedoch mittags mit dem Rest der Gruppe, um evtl. die Gruppenbildung zu ändern und Absprachen zu treffen. Neue Tricks und Fähigkeiten lernt man dabei von den anderen Gruppenmitgliedern oder durch Tipps von den Teamern.

Die Unterkunft ist das Selbstversorgerhaus „Aussertal“ bei Vorderlanersbach.
Dort sind wir abgelegen von allem Trubel und kochen, essen, spielen und feiern zusammen in fröhlicher Gemeinschaft.

Allgemeine Daten:

Termin, Zeiten 02.01. – 09.01.20121
Alter 14 – 18 Jahre
Ort

Vorderlanersbach, Tuxertal
Österreich

Leitung + Team Markus Klonk, Michael Schubert, N.N
Preis + Leistung 450€
– An- und Rückreise in Kleinbussen

– Unterbringung in 2-4 Bett-Zimmern

– Vollverpflegung im Selbstversorgerhaus

– Leitung und Betreuung durch erfahrene Teamer*innen

– 6 Tage Skipass

(Ausleihen von Ski- oder Snowboardmaterial bei Bedarf für circa 45,- € möglich)

Anmeldung

 

(Bis wann? Unter? Sonderbedingungen?)

Schnellst möglich, bis alle Plätze belegt sind.

Anmeldeformular Wintersportfreizeit 2021

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldebestätigung an die erste eingetragene Mail-Adresse gesendet wird.